Festbrennstoffe

FESTBRENNSTOFFE

 

 

In Zeiten steigender Öl- und Gaspreise erfreuen sich Festbrennstoffe wieder wachsender Beliebtheit.
Wurden früher überwiegend Kohle, Koks und Braunkohlebriketts verheizt, geht der Trend heute zu den ökologisch vorteilhafteren, nachwachsenden Brennstoffen: Abgelagertes Scheitholz, Briketts, Holzhackschnitzel und Holzpellets.

Sie haben einen hohen Heizwert und sind umweltverträglich weil CO2-neutral bei der Verfeuerung. Bei ihrer Verbrennung entsteht nur soviel CO2, wie sie beim Wachsen verbraucht haben.

  • Holzbriketts aus eigener Herstellung
  • Aus naturbelassenen Holzspänen
  • Hoher Heizwert > 4,8 kWh/kg
  • Saubere Verbrennung (Restasche < 0,7%)
  • 10 kg zum Zeitpunkt der Verpackung
  • Energiegehalt 9,6 kWh pro Brikett

Neben dem ökologischen Vorteil der CO2-Neutralität sprechen auch wirtschaftliche Gründe für die Verwendung des nachwachsenden Energieträgers Holz. Holzbrennstoffe schaffen regionale Arbeitsplätze und fördern die Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen.

Positiver Nebeneffekt: Die Wertschöpfung erfolgt überwiegend regional, d.h. das erwirtschaftete Geld verbleibt im Land und steht für die Inlandsnachfrage zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen praktisch verpackte Holzbriketts an. Der Vorteil gegenüber Brennholz ist die praktische und saubere Lagermöglichkeit der Briketts. Ebenso haben die Holzbriketts durch die Verpressung einen höheren Brennwert. Kommen Sie einfach vorbei und kaufen Sie unverbindlich eine Packung zur Probe. Natürlich liefern bei Annahme von mindestens einer Palette auch gerne zu Ihnen nach Hause.

Krupp Brennstoffe GmbH

Mühlstraße 10
66904 Brücken

0 63 86 / 62 45